Autor: nwhannover

Die „SPD“ lehnt Mitglieder ab? Na da fragen wir doch mal nach!!

Hier das Bild

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Hier weiterlesen

Ärger um abgelehnte SPD-Mitgliedsanträge in Hagen

Von Peter Fischer

  • SPD Hagen lehnt Aufnahme-Anträge ab
  • Abgelehnte Bewerber haben Migrationshintergrund
  • SPD in Hagen fürchtet Unterwanderung

Die Hagener SPD hat 55 Partei Aufnahmeanträge auf einen Schlag abgelehnt. Das hat SPD-Geschäftsführer Claus Homm dem WDR am Donnerstag (26.07.2018) bestätigt. Der Grund dafür seien „Auffälligkeiten“ und „Ungereimtheiten„, die es in den Aufnahme-Anträgen gebe. Möglicherweise seien sogar Unterschriften gefälscht worden, erklärte Homm.

Parteimitglied wirft Unterbezirk Rassismus vor

Die meisten Personen, die SPD-Mitglieder werden wollen, aber abgelehnt