Asylheime Burgweg in Stöcken

Die Stadt muss Platz schaffen für immer mehr arme Zuwanderer aus Osteuropa. Wie das geht, ist am Herrenhäuser Burgweg schon zu beobachten. Dort stand bisher eine Handvoll Container, provisorische Unterkunft für obdachlose Zuwanderer. Jetzt wird die Anzahl verdoppelt………..

Die Zahl von 1500 erwarteten Zuwanderern aus den EU-Staaten Rumänien und Bulgarien, die seit zwei Tagen im Rathaus kursiert, wurde gestern offiziell weder dementiert noch bestätigt. Dass Hannover sich aber vorbereitet auf den stärker werdenden Zustrom, ist überall sichtbar.

hier einige Bilder

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements