Bewegende Bilder: DS-TV im Katastrophengebiet unterwegs

Zitat“Liebe Leser, wie bereits am vergangenen Sonnabend, 24. Juli, berichtet, war DS-TV am vergangenen Wochenende im westdeutschen Flutkatastrophengebiet unterwegs, selbstverständlich immer mit der nötigen Sensibilität für die Opfer im Auge. Ich kann Ihnen versichern, dass es mir nicht im Traum eingefallen wäre, mich vor der Kamera als vermeintlicher Helfer zu präsentieren, wie es die RTL-Reporterin Susanne Uhlen leider fertiggebracht hat. Sie beschmierte sich künstlich mit Schlamm, bemerkte dabei aber nicht, dass sie dabei gefilmt wurde – nicht nur öffentlich-rechtliche Journalisten sind ekelerregend, sondern auch die großen Medienkonzerne dieser Republik“Zitatende DS

hier weiterlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s