Frühlingsfest Hannover 2017- ein weiches Ziel

Das Frühlingsfest 2017 in Hannover oder der Dauereinsatz der Polizei im Bereich weicher Ziele

fRÜHLINGSFEST2017kl

Weiche Ziele sind Objekte, Veranstaltungen die leicht von radikalen Islamisten als Ziel ihrer Ideologie ausgesucht werden. Das Frühlingsfest ist da ideal! Die geringe Besucherzahl ist wohl schon ein Indiz das die Politik der Merkelregierung nicht so gut funktioniert. Das die Grenzen gar nicht mehr existieren und der Bürger nun in seiner Sicherheit derart eingeschränkt wird, ja das ist nun wohl normal.

Nein das ist es natürlich nicht!

Der Widerstand gegen diese perfide Form der permanenten Angst muss ein Ende haben. Organisieren Sie sich in den nat. Parteien, Spenden Sie denen was oder Wählen das Grenzöffnungsregime einfach ab!

Neue Taktik des Terrors in Europa: Angriff auf „weiche Ziele“

Die Europäer werden sich an die neue Taktik des Terrors gewöhnen müssen: In anderen Erdteilen kennt man die Angriffe auf „weiche Ziele“ seit längerem. Die Erfahrung zeigt: Nur ein radikaler Schutz der Außengrenzen kann die Unterwanderung von innen verhindern.

hier weiterlesen

Terror-Experte: IS hat „weiche Ziele“ im Visier – Karneval und Kindergärten gefährdet

Nachdem Europol vor wenigen Tagen vor IS-Anschlägen in Europa warnte, hat sich auch ein deutscher Terror-Experte geäußert. Udo Steinbach hält Angriffe auf „weiche Ziele“ in der Zivilbevlkerung für wahrscheinlich. Bereits im rheinischen Karneval könnte es zu Angriffen mit „Schnellfeuerwaffen und Sprengsätzen“ kommen.

hier weiterlesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s