Wann ist das letzte „Deutsche“ Kind ausgegrenzt?

15355763_1713040952345297_3718087352684800568_n.jpg

Haben Sie noch Fragen zur steigenden Armut unserer Kinder? Der folgende Bericht zeigt, unzensiert, welche Wertigkeit dem eigenen Volk vom System zugewendet wird. Nichts..so gut wie nichts..sonst wäre es nicht so wie im folgenden Text dargestellt.

Jeder vierte Minderjährige ausgegrenzt
Startchancen werden vererbt, Bildungsniveau nimmt zu

Generation Verlierer: 3,7 Millionen Kinder und Jugend sind in Deutschland gesellschaftlich abgehängt.

Berlin. Mehr als jeder vierte Minderjährige in Deutschland ist laut der Kinder- und Jugendhilfe sozial ausgegrenzt oder von Armut bedroht. „Startchancen in das Leben werden nach wie vor vererbt“, sagte die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe, Karin Böllert, am Montag in Berlin.

Insgesamt 3,7 Millionen Kinder und Jugendliche gehörten zu den Verlierern ihrer Generation – das sind 28 Prozent. Jeder Zehnte wachse in einem Elternhaus auf, in dem weder Vater noch Mutter erwerbstätig seien. 11 Prozent wüchsen in Familien auf, in denen weder Vater noch Mutter eine abgeschlossene Berufsausbildung hätten. Böllert betonte aber auch, dass viele junge Menschen gute Startchancen hätten – Tendenz steigend. So nehme das Bildungsniveau zu. 41 Prozent der Schüler machten Abitur. Mit 2,8 Millionen Studenten sei deren Zahl laut Statistischem Bundesamt gegenüber 2010 um 27 Prozent gestiegen. Die Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss sei auf zuletzt 5,7 Prozent gesunken.

„Bildungserfolg hängt immer noch maßgeblich vom Elternhaus ab“, kritisierte Böllert. So gingen unter Dreijährige aus Familien mit Migrationshintergrund und aus Elternhäusern mit niedrigen Schulabschlüssen weniger oft in die Kita als andere.

Böllert forderte zudem eine Reform des Kindergelds. Kinder aus Elternhäusern mit niedrigem Einkommen müssten besser gefördert werden. Starkmachen will sich die Arbeitsgemeinschaft für kleinere Gruppen in den Kitas und mehr Personal. Enttäuscht zeigte man sich von den Ganztagsschulen. Sie könnten das starke Niveaugefälle zwischen den Schülern oft nicht ausgleichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s